Produkte

Individuell. Flexibel. Hochwertig.

Eigenheim- und
Haushalts

Versicherung

Eigenheim- und Haushaltsversicherung

Eine Eigenheim-/Haushaltsversicherung dient der Absicherung Ihres Wohnhauses und/oder Ihres Wohnungsinhaltes gegen Elementar-, Leitungswasser-, Einbruchdiebstahl- und Glasbruchschäden. Weiters sind Sie im Rahmen der inkludierten Privathaftpflichtversicherung gegen gerechtfertigte und ungerechtfertigte Schadenersatzansprüche durch Dritte geschützt

KFZ
Haftpflicht- und Kasko

versicherung

KFZ Haftpflicht- und Kaskoversicherung

Jeder Fahrzeughalter in Österreich ist zum Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung verpflichtet. Entstehen bei einem durch Sie verschuldeten Unfall Personen-, Sach- oder Vermögensschäden an Dritten, übernimmt die Haftpflichtversicherung die Kosten in Höhe der vereinbarten Deckungssumme.

Die Kaskoversicherung reguliert Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug. Es wird unterschieden zwischen einer Teilkasko- und einer Vollkaskoversicherung. Während eine Teilkaskoversicherung durch Brand, Explosion, Diebstahl, Wild, Marderbisse, Glasbruch, Kurzschluss oder Unwetter verursachte Fahrzeugschäden deckt, übernimmt die Vollkaskoversicherung zusätzlich die Absicherung von Schäden, die durch Vandalismus, Fahrerflucht oder einen selbstverschuldeten Unfall an Ihrem Fahrzeug entstehen können.

Kranken
Versicherung

Krankenversicherung

Wer in Sachen Krankenversicherung mehr als die gesetzlichen Versicherungsleistungen nutzen möchte, dem steht die private Krankenversicherung zur Wahl.

Im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung hat man weitgehend freien Anspruch auf Arzt- und Ambulanzbesuche sowie Versorgung im Krankenhaus. Wird eine private Krankenversicherung abgeschlossen, können zusätzliche Leistungen in Anspruch genommen werden, so leistet beispielsweise eine Zusatzkrankenversicherung bei einem stationären Krankenhausaufenthalt eine Unterbringung als Sonderklassepatient. Das heißt, die Kosten dieser Unterbringung werden ebenso übernommen wie auch Kosten des Krankenhaustransports sowie der Begleitkostenersatz für Kinder. Des Weiteren sind auch Kosten für ambulante Heilbehandlungen, Brillen, Kontaktlinsen oder auch Physiotherapien versichert. Ebenfalls im Versicherungsschutz inkludiert sind das sogenannte Krankenhaustagegeld bzw. die Krankengeldversicherung etc. Durch den Abschluss einer privaten Krankenversicherung können Krankheiten auch oft verhindert oder durch Früherkennung die Folgen gering gehalten werden.

Unfall
Versicherung

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung unterscheidet zwischen einer gesetzlichen und einer privaten Unfallversicherung: Die gesetzliche Unfallversicherung ist ein Bestandteil der staatlichen Sozialversicherung. In der Regel ist die Unfallrente allerdings zu gering, um den Lebensunterhalt zu sichern.

Verbraucher können die finanziellen Folgen eines Unfalls daher mit einer privaten Unfallversicherung absichern.

Die private Unfallversicherung soll finanzielle Nachteile, die durch einen Unfall entstehen, ausgleichen. Von Bedeutung ist das vor allem bei Freizeitunfällen, weil die gesetzliche Unfallversicherung nur für die Folgen von Arbeitsunfällen zuständig ist.

Rechtsschutz
Versicherung

Rechtsschutz

Die Rechtschutzversicherung lässt die Angst vor hohen Kosten schwinden, wenn es darum geht, nicht nur Recht zu haben, sondern auch Recht zu bekommen. Eine private Rechtsschutzversicherung unterstützt Sie bei der Durchsetzung Ihrer rechtlichen Interessen.

Die Rechtsschutzversicherung trägt im Streitfall die entstandenen Kosten.

Berufsunfähigkeits
Versicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Beruf und Einkommen bieten für jeden eine finanzielle Sicherheit.
Ein Unfall kann sehr schnell passieren und eine Krankheit kann ebenso jeden treffen.
Mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung, können Sie Ihre Einkommenslücke schließen und Ihren Lebensstandard sichern.

Risiko-Ableben
Versicherung

Risiko-Ableben

Die Risikolebensversicherung ist wichtig für alle, die im Todesfall Hinterbliebene (Mann, Frau, Kinder, Eltern, PartnerIn) zu versorgen haben. Über die Risikolebensversicherung erfolgt im Todesfall der versicherten Person eine Kapitalzahlung. Auch kann sie der Absicherung von Krediten (z. B. bei Hausfinanzierungen) dienen, dann in Form einer Restschuldversicherung. Ehepaare können eine Risikolebensversicherung auf zwei Leben abschließen, bei der die Versicherungssumme nur einmal (bei Tod des Erstversterbenden) fällig wird. Diese Art der Risikolebensversicherung ist billiger als zwei selbstständige Verträge.

Reise
Versicherung

Reiseversicherung

Weil immer etwas Unvorhergesehenes passieren kann

Damit Sie auch wirklich entspannt Urlaub machen können und gegen alle Eventualitäten vor oder während der Reise abgesichert sind. Die Reiseversicherung bietet einen umfangreichen Storno-, Reise- und Verspätungsschutz für Ihren Urlaub.